Achtungserfolg gegen PSG

Der 1. FC Nürnberg hat zur Saisoneröffnung im heimischen Stadion 1:1 gegen das Starensemble von Paris St. Germain gespielt. Die Franzosen mussten auf Neymar verzichten, dafür kam Weltmeister Kylian Mbappe zum Einsatz. Bei Nürnberg vertraute Neo-Trainer Damir Canadi 90 Minuten auf die Dienste des Alb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.