Eng Vierter in Assen

Beim DTM-Rennen in Assen fuhr der Salzburger Philipp Eng (BMW) auf den vierten Rang. Der Sieg ging an den deutschen BMW-Piloten Marco Wittmann, der sich vor Nico Müller und Rene Rast (beide Audi) durchsetzte. Ferdinand Habsburg wurde nur 13. Im Gesamtklassement liegt Eng weiter auf dem dritten Rang.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area