FC Wolfurt

Hammer verhindert eine höhere Pleite

Luka Hammer konnte mit einer starken Leistung im ÖFB-Cup auf sich aufmerksam machen. Gepa/Lerch

Luka Hammer konnte mit einer starken Leistung im ÖFB-Cup auf sich aufmerksam machen.

 Gepa/Lerch

Für die Baur-Schützlinge gab es beim 0:3 gegen die Floridsdorfer Profikicker aus der 2. Liga nichts zu holen.

Der FC Wolfurt musste auf eigener Anlage den Klassenunterschied zum Floridsdorfer AC, der in jeder Beziehung einen Tick schneller war, neidlos anerkennen. Die Wiener zogen mit einem klaren 3:0-Erfolg, und damit war der Ländle-Außenseiter noch gut bedient, in die zweite Runde des österreichischen Pok

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area