Austria Lustenau

Immer wieder Ronivaldo

Fünffach-Torschütze Ronivaldo (l.) ist der Erfolgsgarant für die Elf von Trainer Gernot Plassnegger (oben). Stiplovsek, Gepa/Lerch

Fünffach-Torschütze Ronivaldo (l.) ist der Erfolgsgarant für die Elf von Trainer Gernot Plassnegger (oben). Stiplovsek, Gepa/Lerch

Austria Lustenau gewinnt in der ersten Runde des ÖFB-Cups gegen Stadl-Paura mit 5:0. Zwei Rote Karten und ein gut aufgelegter Ronivaldo sind spielentscheidend.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Zwei Mal innerhalb von nur vier Minuten griff Schiedsrichter Lukas Gnam in seine Gesäßtasche und zückte den roten Karton. Beide Male wurde ein Spieler von ATSV Stadl-Paura für eine Aktion im eigenen Strafraum bestraft. Es war der Anfang vom Ende der oberös

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area