Tour de France

Martin und Rowe von der Tour ausgeschlossen

Rennjury reagiert mit Ausschluss auf eine Rangelei in der 17. Etappe. Derweil steht heute die Königsetappe an.

Der viermalige Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (Cottbus/Jumbo-Visma) ist von der Tour de France ausgeschlossen worden. Grund dafür ist eine Rangelei in der Schlussphase der 17. Etappe mit dem Briten Luke Rowe vom Team Ineos, auch Rowe wurde disqualifiziert. Das teilte die Rennjury am Mittwochabend

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area