Altach

LASK war eine Nummer zu groß

Manuel Thurnwald (r.) feierte sein Debüt auf ungewohnter Position gegen den Brasilianer Klauss. Gepa

Manuel Thurnwald (r.) feierte sein Debüt auf ungewohnter Position gegen den Brasilianer Klauss. Gepa

Gegen LASK unterliegen die Altacher mit 0:2. Pastoor überraschte mit einer Maßnahme in der Innenverteidigung.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Nichts ist es geworden mit einem erfreulichen Saisonauftakt für den SCR Altach. Beim Vizemeis­ter LASK unterlagen die Rheindörfler mit 0:2, eine Niederlage die durchaus höher hätte ausfallen können. Der Starteuphorie wurde damit ein erster Dämpfer versetzt. Di

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area