Straka greift nach der Tour-Karte

Sepp Straka ist auf Kurs auf eine weitere Saison auf der US-PGA-Tour. Nach drei Runden lag er beim Turnier in Reno auf dem geteilten 30. Platz und könnte damit auf 116 im Gesamtklassement vorrücken. Die Top 125 erhalten die begehrte Tour-Karte für das Jahr 2020. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area