„Laut ist definitiv gut!“

Beachvolleyball-Vizeweltmeister Clemens Doppler sagt, was ihm am neuen Spielort Wien taugt, was ihm an Kärnten fehlt und warum sein Haarschnitt nun gratis ist. Von Fritz Hutter

Drei Jahre Beachvolleyball in Wien. Wie fällt Ihre Bilanz des Wechsels von Klagenfurt in die Hauptstadt aus?

Clemens DOPPLER: In Klagenfurt hattest du einen der schönsten Seen Österreichs als Kulisse, den kannst du nicht mit der Donau vergleichen. Wenn ich damals mit dem Auto Richtung Klagenfurt aufg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area