Sane-Transfer nicht spruchreif

Nachdem sich Bayern-Trainer Niko Kovac in Hinblick auf einen möglichen Transfer von Leroy Sane nach München zuversichtlich gezeigt hatte, fordern die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters Zurückhaltung. „Mir hat die Aussage nicht gefallen, da mache ich kein Hehl daraus“, sagt Vorstandschef K

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.