„Kitz“ ist ein Muss für Sportgrößen

Karl Schranz, Alessandro Schöpf und viele mehr in der Gamsstadt.

Weltklassetennis, Dominic Thiem in einem ausverkauften Stadion und eine fantastische Stimmung – diese Kombination in Kitzbühel wollen sich auch Prominente und Sportler nicht entgehen lassen. Ski-Legende Karl Schranz konnte Turnierdirektor Alexander Antonitsch ebenso begrüßen wie das Skisprung-Ass St

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.