Deutschland

Herbe Niederlage für Nürnberg

Zum Heimauftakt in der zweiten deutschen Bundesliga kassierte der 1. FC Nürnberg mit dem österreichischen Trainer Damir Canadi eine herbe 0:4-Pleite gegen den Hamburger SV. Die Tore erzielten Jeremy Dudziak (12.), Sonny Kittel (30.), Khaled Narey (72.) und Tim Handwerker (81./Eigentor). Bei den Fran

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.