Formel-1-Rennen in Saudi-Arabien?

Abu Dhabi und Bahrain sind ja bereits im Formel-1-Kalender, jetzt wird offenbar auch über ein Rennen in Saudi-Arabien ab der Saison 2021 verhandelt. Der Formel-1-Eigentümer Liberty Media hat starkes Interesse daran, den Markt im Nahen Osten stärker zu erschließen, und sieht starkes Wachstumspotenzia

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area