Ende der Ducati-Serieist nah

Auf dem Red-Bull-Ring gab es bisher nur Ducati-Siege. Aber vieles deutet heuer auf eine Ablöse hin. Marquez scheint unschlagbar.

Von Gerhard Hofstädter

Seit dem Comeback der MotoGP in Spielberg gab es stets dieselbe Marke, die ganz oben stand: Ducati. Die motorische Kraft des italienischen Motorrads war immer Erfolgsgarant auf dem Red-Bull-Ring – keine andere Marke hat bisher hier gewonnen (2016 Andrea Iannone, 2017 Andrea Dov

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area