Eliteliga

Hohenems will den Heimkomplex ablegen

Die als Mitfavorit in die Eliteliga gestarteten Hohenemser sind in der Meis­terschaft seit 315 Tagen zu Hause sieglos. Heute (18.30 Uhr) kommt Langenegg ins Herrenried.

Mit einem Fehlstart – nach zwei Runden (Anm.: DSV 0:1, Altach Juniors 1:2) ist man noch punktelos – hat der VfB Hohenems die Eliteliga-Saison begonnen. Zudem zogen die Grafenstädter im ÖFB-Cup auswärts gegen Hertha Wels mit 0:1 den Kürzeren. Beim heutigen Gegner, dem FC Langenegg, sieht die Startbil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area