dfb-pokal

Mainz und Augsburgscheitern gegen Außenseiter

Für die Bundesligisten FSV Mainz und FC Augsburg ist bereits in der ersten Runde des DFB-Pokals Schluss.

Beim ewig jungen Duell „David gegen Goliath“ im DFB-Vereinspokal haben sich die Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 und FC Augsburg in der ersten Runde bis auf die Knochen blamiert. Die 05er unterlagen im Nachbarschaftsduell beim Ex-Meister 1. FC Kaiserslautern 0:2 (0:0), der FCA verlor 1:2 (0:2) be

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area