„Thiem muss die Balance finden“

Fitnesscoach Gebhard Gritsch hat seine Zusammenarbeit mit Novak Djokovic beendet. Der Tiroler über das Erfolgsgeheimnis der „großen Drei“ und Thiems Chancen. Von Alexander Tagger

Sie haben mit einer kurzen Unterbrechung Novak Djokovic seit 2009 als Fitnesscoach begleitet. Warum ist es nun zur Trennung gekommen?

GEBHARD GRITSCH: Die ist von mir ausgegangen. Ich habe im April offiziell gekündigt, Novak aber zugesagt, noch bis nach Wimbledon mit ihm zusammenzuarbeiten. Und mittl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area