Handball

Wichtige Erfahrung gegen Veszprem

Bregenz Handball musste sich beim Vorbereitungsturnier in Veszprem (Ungarn) dem Gastgeber mit 19:38 geschlagen geben. Vor 5000 Zuschauern erzielten Neuzugang Juric-Grgic und Coric jeweils vier Treffer für die Bregenzer. „Es war eine Ehre in Veszprem spielen zu dürfen und eine sensationelle Erfahrung

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area