Wundersamer Aufstieg eines Traditionsklubs

Vor fünf Jahren war der LASK noch drittklassig. Nun steht der Linzer Bundesliga-Klub an der Pforte zum großen Champions-League-Glück.

Von Hubert Gigler

Die Herrenrunde machte also tatsächlich eine richtig gute Partie, als sie sich am 24. Dezember 2013 quasi als Weihnachtsgeschenk den LASK unter den Nagel riss. Damals übernahm eine Investorengruppe den traditionsreichen Fußballklub, der in der Ära des Präsidenten Peter-Michael Reich

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area