Medwedew siegt in Cincinnati und kommt auch nach Wien

Sebastian Ofner scheiterte in der ersten Runde der US-Open-Qualifikation am Koreaner Chung 3:6, 3:6.

Er hat in diesem Jahr schon 44 Siege gefeiert, mehr als jeder andere. Er stand in Cincinnati zum dritten Mal in drei Wochen in einem ATP-Finale. Und endlich hat Daniil Medwedew auch ein Finale gewonnen. Der 23-jährige Russe schlug den Belgier David Goffin 7:6, 6:4 und gewann sein erstes Turnier der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area