Österreich zur Halbzeit Zwölfter

Österreichs Dressur-Equipe liegt bei der EM in Rotterdam zur Halbzeit des Team-Bewerbes auf Rang zwölf. Karoline Valenta ersetzt Victoria Max-Theurer (Bild), die aufgrund des plötzlichen Todes ihres Vaters ihre Nennung kurzfristig zurückgezogen hatte. APA

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area