bundesliga

Zähe Prestigepartie

Für Sturm-Trainer Nestor El Maestro läuft es nicht. apa

Für Sturm-Trainer Nestor El Maestro läuft es nicht. apa

Die Partie zwischen Sturm Graz und Rapid Wien endet mit einem knappen Arbeitssieg für den Rekordmeister.

Es war kein Fußball-Leckerbissen. Rapid verschaffte sich durch einen 1:0-Arbeitssieg in Graz am Sonntag erneut ein wenig Luft, für Sturm setzte es hingegen den nächs­ten Dämpfer. Im Fokus einer „zähen“ Partie stand auch der Schiedsrichter, der vor dem entscheidenden Tor kein Foul erkannte.

Nach Hartb

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area