Der „alte Hund“ greift erneut nach EM-Gold

Paradressurreiter Pepo Puch steigt mit Pferd „Sailor’s Blue“ heute als Titelverteidiger im Einzel in die EM in Rotterdam ein.

Von David Baumgartner

In Rotterdam ist es wie mit der Streif und Kitzbühel, sagt Pepo Puch. Die Metiers dieser Orte sind zwar grundverschieden, aber die Hingabe zu einer Sportart haben sie gemein: Was hierzulande das Skifahren ist, ist dort das Reiten. „Die Holländer sind Pferdeleute. Dort ist das ke

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area