Ligareform auch in der Schweiz

Ab der Saison 2021/22 zwölf Teams in der Super League.

Bei der Generalversammlung am 22. November soll über eine Modusänderung der höchsten Schweizer Spielklasse, der Super League, abgestimmt werden. Österreichs Ligareform dient wohl als Vorbild. Demnach soll die Liga ab der Saison 2021/22 von zehn auf zwölf Teams aufgestockt werden – einer Qualifikatio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area