Mario Kempes, der Show-Dieb

Die argentinische Legende präsentierte gestern in Wien das Lebenswerk „Matador“.

Autobiografien haben nur bedingt mit Fahrzeugen zu tun. PS-Fanatiker mögen jetzt also bitte umblättern.

„Matador“ heißt das Buch seines Lebens, das Mario Kempes gestern im Spanischen Kulturinstitut in Wien präsentierte. Matador bedeutet mehrerlei: technisches Spielzeug aus Holz für Kinder mit gutem r

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area