Schuberts großes Versprechen für Tokio

Mit Silber in der Kombination holte Jakob Schubert die dritte WM-Medaille und gilt nun als Hoffnung für Olympia 2020.

Silber im Bouldern, Bronze im Vorstieg – an sich schon eine glänzende Bilanz für Jakob Schubert bei der Kletter-WM im japanischen Hachioji. Doch der Hunger des Tirolers war damit noch nicht gestillt – als Titelverteidiger verbiss sich der 28-Jährige im abschließenden Kombinationsbewerb nochmals in d

Artikel 110 von 111
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area