Das Olympia-Ticket als erstes Ziel

Magdalena Lobnig ist bei Ruder-Weltmeisterschaften in Linz-Ottensheim Österreichs heißestes Eisen.

Seit 28 Jahren fanden keine Ruder-Weltmeisterschaften mehr in Österreich statt. Ab Samstag ist es wieder so weit, wenn in Linz-Ottensheim um Medaillen in allen Bootsklassen gerudert wird. Der ÖRV ist mit 28 Athleten in insgesamt 12 Klassen vertreten. Schließlich geht es um die ersten Quotenplätze fü

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area