Kokain als Stolperstein

Jewgenij Kusnetsow wurde bei der heurigen WM, wo er mit Russland Bronze geholt hat, positiv auf Kokain getestet und nun vom internationalen Eishockeyverband für vier Jahre gesperrt. Damit verpasst der 27-Jährige, der 2018 mit den Washington Capitals im Stanley Cup triumphierte, Olympia 2022 in Pekin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area