„Egon konnte die Richtung klar aufzeigen“

Walter Hlebayna im Gespräch.  Stiplovsek

Walter Hlebayna im Gespräch.  Stiplovsek

Interview. Im zweiten Teil des ­Sport-Talks spricht der neue Präsident des Vorarlberger Skiverbands ­Walter Hlebayna über Trainingsstätten, ­mittel- und langfristige Ziele und erinnert an den am Freitag ­verstorbenen Egon ­Zimmermann.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Die erste Frage kann nur Egon Zimmermann gelten: Was sagen Sie zu seinem Tod?

Walter Hlebayna: Egon war nicht nur eine Legende, sondern ist dem Vorarlberger Skiverband mit all seinen Trainer, Funktionären und Athleten – die waren ihm ganz besonders wichtig – jederz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area