„Dominic ist reif für die Nummer eins“

Dominic Thiem startet heute (2. Partie nach 18 Uhr) in die US Open. Sein Ex-Betreuer Günter Bresnik über Thiems Gesundheit und schwächelnde Gegner. Von Alexander Tagger

Ihr ehemaliger Schützling Dominic Thiem startet heute in Flushing Meadows gegen den Italiener Thomas Fabbiano. Was erwarten Sie sich?

GÜNTER BRESNIK: Ich kann mich nicht daran erinnern, dass Dominic bei einem Grand Slam jemals eine bessere Auslosung hatte als jetzt in New York. Die Spielweise von Fab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area