rudern

WM-Finalränge fünf und sechs für ÖRV

Die einzigen österreichischen Beteiligungen in A-Finali der allgemeinen Klasse bei den Ruder-Weltmeisterschaften in Ottensheim haben freitags die Plätze fünf und sechs gebracht. Der Doppelvierer mit Paul Sieber, Sebastian Kabas, Bernhard Sieber und Philipp Kellner verpasste Bronze um 2,73 Sekunden,

Artikel 82 von 100
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area