Anthoine Hubert starb

Der Franzose galt als Talent aus der Leclerc-Generation.

Die Stelle in Spa ist eine der berühmt-berüchtigtsten in der Formel 1: die Kurvenkombination Eau Rouge-Raidillon. Am Samstagabend kostete sie den französischen Formel-2-Piloten Anthoine Hubert (Bild) das Leben. Der fürchterliche Unfall bei Tempo 270 war eine fatale Kettenreaktion: Giuliano Alesi, So

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area