Der DSV setzt seinen Erfolgslauf fort

Nach einem harterkämpften 2:1 gegen den amtierenden Vorarlbergliga-Meister Wolfurt ist die Bilanz von DSV-Coach Roman Ellensohn weiter makellos.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Der Spitzenkampf in der Eliteliga zwischen dem Dornbirner SV und FC Wolfurt wurde vor 650 Zuschauern dieser Bezeichnung voll gerecht. Mit dem 2:1 vor eigenem Publikum feierten die Ellensohn-Schützlinge den siebten Meisterschaftssieg in Folge und liegen nun ber

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area