Arbeitssieg der Italiener in Armenien

Italien ist in der Gruppe J der EM-Qualifikation weiter ohne Punktverlust. Die „Squadra“ hatte aber im Auswärtsmatch in Eriwan hart zu kämpfen, um am Ende 3:1 Armenien zu besiegen. Erst ein Doppelschlag von Pellegrini (77.) und Belotti (80.) in der Schlussviertelstunde sicherte den Arbeitssieg. Kara

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area