Eishockey

„Es gibt mehr als nur eine Lösung“

Interview. In fünf Tagen beginnt die EBEL-Saison. Im sechsten Teil des Start-Countdowns sprechen DEC-Headcoach Jussi Tupamäki (41) und sein Assistantcoach Markku Kyllönen (57) über System, Linien und Gedankenmuster.

Von Hannes Mayer

hannes.mayer@neue.at

Wie bereit sind die Bulldogs nach all den Verletzungsproblemen in der Vorbereitung, den Vertragsauflösungen von William Wrenn und zuletzt Joel Johansson?

Jussi Tupamäki: Mental sind wir auf jeden Fall bereit. Wir brauchten dieses eine letzte Vorbereitungsspiel in R

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area