Kommentar

Alles in der eigenen Hand

Eine Partie der krassen Gegensätze – so darf das Spiel Polen gegen Österreich gerne bezeichnet werden. Auf der einen Seite die von rund 56.400 enthusiastischen Zuschauern angefeuerten Polen, die sich am Strafraum verbarrikadierten und ihr Heil in (einigen gefährlichen) Umschaltmomenten suchten. Und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area