uniqa-vfv-cup

Bentele erlegt Egg fast alleine

Kevin Bentele

Kevin Bentele

Der Goalgetter der Langenegger trifft beim 5:3-Erfolg auf der Egger Junkerau gleich vier Mal. Altach geht im Fohlen-Duell gegen Austria Lustenau als Sieger vom Platz.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Das Offensivspektakel im Wälder-Duell zwischen dem FC Egg und FC Langenegg ging mit 5:3 an die Langenegger, die gestern sehr hohe Effizienz bewiesen. Für Gäste-Coach Klaus Nussbaumer war der Sieg verdient. Gegenüber Denis Sonderegger, der mit den zwei frühen G

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area