Hinteregger bleibt weiter „wichtiger Teil“ des Teams

Der Kärntner entschuldigt sich nach „Party-Affäre“ – Teamchef Franco Foda zählt weiter auf den Verteidiger.

Die Wellen nach der Enthüllung durch die Kleine Zeitung, dass Martin Hinteregger das Spiel in Polen nicht (nur) wegen einer Wadenzerrung, sondern wegen einer durchgefeierten Nacht versäumte, gingen hoch – zumal die Geschichte bestätigt wurde. Hinteregger, der am Mittwoch schon wieder in Frankfurt tr

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area