davis cup

Es braucht doch noch zwei Punkte

Sebastian Ofner konnte die österreichische Führung gestern Abend nicht ausbauen.  Gepa

Sebastian Ofner konnte die österreichische Führung gestern Abend nicht ausbauen.  Gepa

Ein angeschlagener Sebastian Ofner verliert gegen die finnische Nummer eins. Zuvor konnte Dominic Thiem den Auftakt erfolgreich bestreiten.

Nicht wie erhofft nur einen Punkt, sondern zwei Zähler braucht Österreichs Davis-Cup-Team am zweiten Tag des Auswärtsspiels gegen Finnland noch. Nach einem 6:3,6:4-Auftaktsieg von Dominic Thiem über Patrik Niklas-Salminen unterlag am Freitagabend in Espoo unweit von Helsinki der Steirer Sebastian Of

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area