formel 2

Correa im Koma

Der vor zwei Wochen in den Horrorunfall von Spa-Francorchamps verwickelte Formel-2-Pilot Juan Manuel Correa bleibt im künstlichen Koma. Wie seine Eltern mitteilten, sind Infektionen unter Kontrolle und die Atemwerte weiter stabil. Der 20-Jährige bleibe in einer Londoner Klinik auf der Intensivstatio

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area