eishockey

Kokain: StarKusnezow gesperrt

Der Weltverband hat den russischen Eishockey-Star Jewgeni Kusnezow wegen Kokainkonsums für vier Jahre gesperrt, die NHL zieht den Stürmer der Washington Capitals dagegen nur für drei Spiele aus dem Verkehr. Diese Entscheidung, die NHL-Commissioner Gary Bettman nach einem Gespräch mit dem Spieler tra

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area