Roglic vor Sieg

Der Slowene Primoz Roglic steht vor dem Gesamtsieg bei der Vuelta: Der Ex-Skispringer gab sich am Samstag auf der letzten Bergetappe nach Plataforma de Gredos keine Blöße, ein fünfter Tagesrang reichte. Etappensieger: Landsmann Tadej Pogacar. Ganz stark fuhr Hermann Pernsteiner, der vor Roglic Viert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area