Hard erfüllt Pflichtaufgabe bei den Stahlstädtern

Maximilian Hermann und Boris Zivkovic nehmen Philipp Preinfalk in die Zange.GEPA

Maximilian Hermann und Boris Zivkovic nehmen Philipp Preinfalk in die Zange.

GEPA

Die „Roten Teufel“ gewinnen in Linz ohne Luca Raschle und Gerald Zeiner mit 27:23 – morgen empfangen sie Bregenz.

Vielleicht wollte die Sieben von Klaus Gärtner nach einem Zwischenspurt gegen Ende der ersten Halbzeit in Linz etwas Kräfte schonen für das morgige Heimderby gegen Bregenz. Zumal der Cheftrainer das durchaus vorlebte: Er gab Luca Raschle eine Verschnaufpause, ließ den Linksaußen ebenso wie den zulet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area