Unterwurzacher top

Kathrin Unterwurzacher hat ihr bitteres Erstrunden-Aus bei der WM gut weggesteckt. So holte sich die Tirolerin beim Grand Prix von Taschkent wie bereits 2017 den Sieg in der Klasse bis 63 Kilogramm und sammelte damit wichtige Punkte für das Olympia-Ranking. Landsfrau Magdalena Krssakova wurde Sieben

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area