Radball

Keine Medaille für heimische Teams

Schwendinger/Arnoldi.  RV Dornbirn

Schwendinger/Arnoldi.  RV Dornbirn

Bei der Radball-U23-Europameisterschaft in Wiesbaden haben die beiden österreichischen Teams das Podest verpasst. Im Spiel um Platz drei mussten sich Bastian Arnoldi und Maximilian Schwendinger den Deutschen Marco Wagner/Till Wehner mit 4:8 geschlagen geben. Simon und Benjamin Buchhäusl landeten nur

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area