Handball

Mit Verletzungssorgen zum Tabellenführer

Im Duell der bisher Ungeschlagenen trifft Hard heute auf die Fivers. Dabei müssen die „Roten Teufel“ auf einen weiteren Stammspieler verzichten.

Von Florian Finkel

florian.finkel@neue.at

Für die „Roten Teufel“ geht es bereits heute (20 Uhr) mit dem Schlagerspiel gegen den Tabellenführer Fivers Margareten in der Liga weiter. Im Nachtragsspiel der zweiten Runde stehen sich damit die einzig noch ungeschlagenen Mannschaften gegenüber. Mit dem 26:2

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area