Formel 1

Sieg nach 392 Tagen Leiden

Während Sebastian Vettel (l.) jubelte, war Teamkollege Charles Leclerc (oben) sauer auf das Team. APA (2)

Während Sebastian Vettel (l.) jubelte, war Teamkollege Charles Leclerc (oben) sauer auf das Team.

 APA (2)

Über ein Jahr hat Sebas­tian Vettel kein Rennen mehr gewonnen. In Singapur hat wieder alles gestimmt. Vor allem das Auto passt wieder.

Von Karin Stum

Viele hatten ihn schon abgeschrieben – aber Sebas­tian Vettel lieferte auf seiner Lieblingsstrecke in Singapur einen deutlichen Beweis dafür, dass er noch lange nicht bereit ist, sich im Ferrari-internen Duell gegen seinen Widersacher Charles Leclerc kampflos geschlagen zu geben. Mit e

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area