Als Außenseiter um erste Punkte

Über die Emotion wollen Nico Schnabl (l.) und Alexander Wassel zum Erfolg. Gepa/Lerch

Über die Emotion wollen Nico Schnabl (l.) und Alexander Wassel zum Erfolg.

 Gepa/Lerch

Bregenz Handball empfängt heute West Wien und will endlich in der Tabelle der Handball Liga anschreiben.

Von Johannes Emerich

johannes.emerich@neue.at

Es ist ein neuer Blickwinkel für Bregenz Handball. Aus dem Tabellenkeller muss der Rekordmeister den Konkurrenten dabei zusehen, wie sie Punkt um Punkt sammeln, während die Bregenzer nach vier Begegnungen noch punktelos dastehen. Allzu gerne würde das Team

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area