Im Regierungsjet zum EM-Halbfinale

Nach dem 3:0 im EM-Viertelfinale in Apeldoorn gegen Deutschland musste Polens Team auf dem Flughafen in Amsterdam bleiben. Adria Airways hatte wegen finanzieller Probleme den Flugbetrieb eingestellt, also wurde eine Regierungsmaschine geschickt, die die Sportler nach Ljubljana flog.

EM-Viertelfinale:

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area