ÖFB-Cup

Veilchen nicht in Panik, Beinbruch bei Bernede

Leistungsträger Antoine Bernede wird den Salzburgern lange fehlen.GEpa

Leistungsträger Antoine Bernede wird den Salzburgern lange fehlen.
GEpa

Austria-Vorstand Peter Stöger bleibt trotz des 2:5 ruhig. Salzburg bei Last-minute-Sieg mit Verletzungspech.

Sekunden vor dem möglichen Elfmeterschießen knallte Takumi Minamino in der 121. Minute den Ball doch noch ins Netz und sorgte damit für den Aufstieg von Salzburg nach einer wahren Cup-Schlacht gegen Rapid. 2:1 gewannen die Salzburger nach Verlängerung. Bei Rapid standen zwei Spieler wegen Foulvergeh

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area