Vorarlbergliga

Ein Derby nach dem Geschmack der Fans

Ein Derby mit vielen Emotionen. Philipp Steurer

Ein Derby mit vielen Emotionen. Philipp Steurer

Der FC Bizau und der FC Andelsbuch trennen sich im Topspiel 3:3. Philipp Hörmann und Andreas Bechter ­treffen je zwei Mal.

Von Günther Böhler

neue-redaktion@neue.at

Die Derby-Kontrahenten ließen schon in der Anfangsphase erkennen, dass sich die knapp 1000 Zuschauer in Bizau auf ein intensives Wälder-Duell freuen können. Bei den Andelsbuchern zirkelte Samba-Kicker Junio (8.) den Ball an der linken Kreuzecke vorbei und für

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area